Jurabroschüre - Online - page 3

Liebe Studierende,
herzlich Willkommen zum Jurastudium an der Martin-
Luther-Universität Halle-Wittenberg! Ich wünsche Ihnen ein
begeisterndes Jurastudium mit vielen neuen Erkenntnissen,
guten Begegnungen, Freude an der Arbeit und schließlich
auch erfreulichen Erfolgen.
Heute stehen Sie noch am Anfang. Sie müssen sich auf et-
was einstellen, das mit „akademische Freiheit“ positiv um-
schrieben wird, mit „Ich bin für mich und mein Studium
selbst verantwortlich“ aber auch seine Tücken haben kann.
Freiheit bedeutet natürlich Freiheit
von
etwas, nämlich von
Anwesenheitspflichten, kontrollierten Hausaufgaben, mund-
gerechter Portionierung des Stoffes. Freiheit bedeutet aber
vor allem Freiheit
für
etwas, nämlich für eigenes Denken, For-
schen, Nacharbeiten, kritische Würdigung und Vertiefung.
Das ist erst einmal gar nicht so einfach.
Sie sind dabei aber auch nicht allein. Wir haben für Sie die-
se Broschüre zum Jurastudium in Halle zusammengestellt.
Sie enthält einiges zu den wichtigen fachlichen Grundlagen
des Jurastudiums, zum Zurechtfinden auf unserem Universi-
tätsgelände und zu den Personen und Gesichtern, denen Sie
dort begegnen. Außerdem dient eine Einführungswoche im
Juristischen Bereich dazu, Sie bei Ihrem neuen Anfang zu un-
terstützen. Sie erhalten in dieser Woche wichtige Informatio-
nen über die verschiedenen Rechtsgebiete, den Ablauf des
Jurastudiums und das wissenschaftliche Arbeiten. Sie erfah-
ren durch Ihre Professorinnen und Professoren, durch die Lei-
terin des Prüfungsamts und durch Ihre Tutorinnen und Tu-
toren, wie eine Universität und das Jurastudium „funktionie-
ren“, aber auch, wo man in Halle als Studentin und Student
essen gehen kann, wie man sein Studium am besten plant
und welche netten Kommilitoninnen und Kommilitonen Sie
haben. Zwischendurch gibt es Zeit für ein näheres Kennen-
lernen, die Erstsemesterparty, ein Gewinnspiel, eine Stadt-
führung und ein Abschlusstreffen bei heißen Würstchen und
Getränken.
Die aktive Ausübung Ihrer akademischen Freiheit folgt dann
im regulären Vorlesungsbetrieb, in den Übungen und in den
Seminaren. Dann haben Sie auf die Frage: „Und, was machst
Du jetzt so?“ eine neue Antwort: „Ich studiere Jura“. Jura stu-
dieren heißt, die Wissenschaft vom Recht zu studieren. Dafür
muss man Sie weder bemitleiden noch bewundern. Jura ist
nämlich weder trocken noch wahnsinnig schwer. Es ist eine
besondere Perspektive auf das wirkliche Leben, die sowohl
Fleiß, begriffliche Feinarbeit, scharfes Denken und Formulie-
ren als auch Neugierde, Kreativität und geistige Anstrengung
fordert. Jura ist eine gute Wahl, und Jura in Halle ist eine gute
Wahl! Viel Erfolg und alle guten Wünsche für ein schönes ers-
tes Semester und Ihr gesamtes Jurastudium von
Ihrer
Prof. Dr. Caroline Meller-Hannich
(Studiendekanin)
1
Herzlich willkommen zum
Wintersemester 2015/2016!
1,2 4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,...92
Powered by FlippingBook